Beim Design Thinking steht der künftige Nutzer bei der Entwicklung von neuen Produkten, Dienstleistungen und Prozessen im Zentrum. Unter Berücksichtigung dieser Tatsache erhöht sich die Kundenzufriedenheit und Unternehmen können sich dadurch einen Wettbewerbsvorteil sichern.